Skip to main content

Welcher Kaffee-Typ sind Sie?

Der Kolumbianer

Man könnte Sie auch als den „normalen“ Kaffeetrinker bezeichnen. Sie mögen Ihren Kaffee am liebsten frisch aufgebrüht und schwarz wie die Nacht. Mit Carte Noire Colombia erleben Sie den einzigartigen unverblümten Geschmack.

Das Milchmädchen

Wenn Sie sich mit dieser Art von Kaffee identifizieren, dann sollten Sie unbedingt den Latte Macchiato von Tassimo Bosch probieren. Sie werden eine Crema erleben, die keinen Zweifel zulässt, dass es sich um ein Gerät des Premium Segments handelt. Da Latte aber nicht gleich Latte ist, sollten Sie auch den Caramel Macchiato testen. Er wird Ihnen, Dank des süßen Geschmacks, auf der Zunge zergehen.

Der Workaholic

Sie haben es eilig und brauchen einen Kick-off-Start in den Tag? Dann hat Tassimo Bosch genau das Richtige: genießen Sie doch einfach einen Jacobs Espresso! Für viele ist es die ideale Art schnell und trotzdem mit Genuss Energie zu tanken.
Sie suchen nach etwas stärkerem? Kein Problem, für die wahren Frühaufsteher wurde der Mastro Lorenzo Espresso Intenso entwickelt. Für noch intensiveren Geschmack und noch mehr Koffein!

Anzeige:
Workaholic Kaffee Typ

Workaholic Kaffee Typ @iStockphoto/zoran mircetic

Wollen Sie hingegen nur das Aroma von Espresso erleben? Am Ende des Tages bei einer heißen Tasse Kaffee entspannen? Dann ist Carte Noire „Voluptuoso Corse“, die entkoffeinierte Variante, ein Must-have in Ihrem T Disc Sortiment.

Der Franzose

Eine der berühmtesten Nachspeisen Frankreichs ist ohne Zweifel die Crème Brûlée. Mit ihr verbindet man nicht nur den einzigartigen Geschmack sondern auch den französischen Flair. Tassimo Bosch hat diesen Geschmack eingefangen und eine neue Art des Kaffees ins Leben gerufen: Die Carte Noire Crème Brûlée.
Für diejenigen, die ein französisches Frühstück in Deutschland vermissen: lassen Sie sich doch einfach von Carte Noire Petit Dejeuner den Gaumen schmeicheln.

Die Naschkatze

Süß, süßer, Kaffeeerlebnis? Wenn dies Ihr Motto ist, dann nehmen Sie eine Kostprobe vom Tassimo Cappucino, er wird Sie vom ersten Schluck an überzeugen.
Mögen Sie es stattdessen nur süß ohne Koffeein? Dann sollten Sie nicht zögern und der Versuchung nach zarter Milkatrinkschokolade nachgehen.

Testen Sie sich durchs Sortiment und finden Sie Ihren Kaffeetyp!