Skip to main content

Pecannuss – Kaffee – Cookies

Pecannuss – Kaffee – Cookies

Für diese schmackhaften und knusprigen Pecannuss-Kaffee-Cookies, die wirklich mal etwas anderes zur Weihnachtszeit sind, wird zuerst der Backofen auf 180 °C vorgeheizt. Dann werden zwei Backbleche mit Backpapier ausgelegt. Vor der eigentlichen Teigzubereitung ist es sinnvoll, den sehr starken Kaffee zuzubereiten, damit dieser Zeit hat, abzukühlen.

Bei der Zubereitung der Kekse wird mit der Butter begonnen. Diese wird in einer großen Schüssel cremig gerührt. Nach dem Rühren wird der braune Zucker hinzugefügt und mit gerührt, bis eine einheitliche Masse entstanden ist. Das Ei wird in einer Tasse aufgeschlagen und beiseite gestellt. Dann werden das Ei, der starke, abgekühlte Kaffee und der Zimt zu der Butter-Zucker-Mischung hinzugegeben.

In einer weiteren Schüssel werden das Mehl, Backpulver, Salz, Pecannüsse und die gehackte Zartbitterschokolade gründlich vermischt. Nach dem Vermengen wird alles mit der Butter-Ei-Mischung gut verrührt. Mit einem Teelöffel werden kleine Teighäufchen im Abstand von 5 cm auf die Backbleche gesetzt, ein Pecannuss-Kern obendrauf gesetzt und die Plätzchen auf der mittleren Schiene 10 – 15 Minuten gebacken. Die Plätzchen müssen nicht so richtig knusprig werden, sondern eher etwas softer. Aber das ist natürlich jedem selbst überlassen und reine Geschmackssache.

Es ist sehr wichtig, die einzelnen Teighäufchen nicht zu nah nebeneinander zu platzieren, da sie sich sonst beim Backen vereinen und man dann einen riesigen Cookie statt vieler kleiner erhält. Wer keine Pecannüssen zu Hause hat, dieses Gebäck aber gerne direkt ausprobieren möchte, kann auch Haselnüsse, Walnüsse oder andere Nusssorten verwenden. Damit der köstliche Kaffee-Geschmack der Pecannuss-Kaffee-Cookies auch nach dem Backen erhalten bleibt, sollte man wirklich einen sehr starken Kaffee oder Espresso zubereiten.

Pecannuss - Kaffee - Cookies

Pecannuss – Kaffee – Cookies ©iStockphoto/NoirChocolate

Portionen: 1
Schwierigkeitsgrad: mittel
Zubereitungszeit: 20 Minuten

Zutaten:
100 g Butter, weiche
90 g Zucker, brauner
1 Ei
1/2 TL Zimt, gemahlen
150 g Mehl
2 EL Kaffee, sehr stark aufgebrühter
1 TL Backpulver
60 g Nüsse, Pecannüsse oder andere Nüsse
50 g Schokolade, zartbittere, gehackt
1 Msp. Salz

Top Artikel in Rezepte mit Kaffee