Skip to main content

Cappuccino Torte Rezept

Cappuccino Torte

Cappuccino Torte ©iStockphoto/juffy

Sie sind Kaffee-Fan und auf der Suche nach einem leckeren Torten- oder Kuchenrezept- dann ist die Cappuccino Torte genau das Richtige für Sie. Ob für das Familientreffen oder für den Kaffeeklatsch mit Freunden, über diesen Leckerbissen freuen sich Ihre Gäste bestimmt.
Und für die kleinen Gäste lässt sich das Cappuccinopulver leicht durch Kakaopulver austauschen.

Zubereitung von Cappuccino Torte

Bevor Sie mit der Zubereitung des Teigs für den Tortenboden starten, heizen Sie den Backofen auf 180°C Umluft vor.
Anschließend vermischen Sie Mehl und Backpulver. Für einen besonders fluffigen Teig, sieben Sie beides am Besten einmal durch. Fügen Sie dann die restlichen Zutaten für den Boden hinzu und verrühren alles so lange bis ein cremiger, gleichmäßiger Teig entsteht. Das können Sie per Hand, mit dem Rührgerät oder mit der Küchenmaschine machen, je nachdem was Ihnen in Ihrer Küche zur Verfügung steht.

Fetten Sie dann Ihre Springform gut ein und befüllen Sie mit dem Teig.
Alternativ gibt es noch einen kleinen Trick: Sie können auch ein ausreichend großes Stück Backpapier nehmen, es am Wasserhahn ordentlich nass machen und ausdrücken. Das Backpapier ist jetzt so flexibel, dass Sie es in Ihre Springform drücken können bevor Sie den Teig einfüllen. Das erspart nach dem Backen Zeit beim Spülen.

Der Teig wird dann 30 Minuten bei 180°C gebacken. Er ist durchgebacken, wenn Sie mit einem dünnen Stäbchen rein stechen und beim rausziehen kein Teig mehr am Stäbchen kleben bleibt (sogenannte Stäbchenprobe). Anschließend muss der fertige Boden vor der weiteren Verarbeitung gut abkühlen.

Schneiden Sie dann die oberste Schicht von dem abgekühlten Boden und zerkrümeln diese.
Auf den Boden wird am Ende die Cappuccinocreme gegeben. Schlagen Sie dafür zuerst die Sahne mit Sahnesteif, Puderzucker und Vanillezucker steif und heben dann das Cappuccinopulver vorsichtig unter. Jetzt sollten Sie die Creme nicht mehr zu viel umrühren, da sie sonst Ihre Standfestigkeit verliert.
Wenn Sie die fertige Creme auf den Boden gegeben habe, verteilen Sie noch die Krümel oben auf der Torte.

Nun ist Ihre selbstgebackene Cappuccino Torte fertig und bereit zum Servieren. Guten Appetit!

Portionen: 1
Schwierigkeitsgrad: mittel
Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten:
Für den Boden:
150 g Zucker
150 g Nüsse, gemahlene
4 Eier
50 g Schokoladenraspel
50 g Mehl
½ Pck. Backpulver

Für den Belag:
½ Liter Sahne
10 TL Cappuccinopulver, instant
2 TL Puderzucker
2 Pck. Sahnesteif
2 Pck. Vanillezucker
etwas Puderzucker, zum Bestäuben

Top Artikel in Rezepte mit Kaffee